Ein Auffahrunfall hat sich am Freitag gegen

17.20 Uhr auf der B 286 ereignet, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 32-Jähriger fuhr von Waldfenster in Richtung Bad Kissingen. Noch vor dem Lauterer Kreisel wollte er nach links in einen Feldweg abbiegen. Um den Gegenverkehr durchfahren zu lassen, musste er anhalten. Die nachfolgende 70-jährige Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den wartenden Pkw auf, berichtet die Polizei. Die Verursacherin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Pkw mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro. pol