Eine 47-Jährige bestellte über die Onlineplattform "Kleiderkreisel" eine Damenarmbanduhr. Die Abwicklung erfolgte über eine Handy-App. Die Käuferin überwies den Kaufpreis von 35 Euro. Unter fadenscheinigen Ausreden hat der Verkäufer die Uhr nie geliefert. Nun erfolgt eine Anzeige wegen Betrugs. pol