Eine Rentnerin ging am Freitag zwischen 16 und 16.10 Uhr in der Au spazieren. Aus Schreck vor einem freilaufenden Hund stürzte die Frau zu Boden und zog sich Prellungen an Schulter und Rippen sowie Abschürfungen zu, schreibt die Polizei Bad Kissingen in ihrem Bericht. Zeugen, die am Freitagnachmittag Beobachtungen machen konnten und Hinweise auf den Hund beziehungsweise dessen Halter oder Halterin geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen, Tel.: 0971/714 90, in Verbindung zu setzen. pol