Liga in dieser Saison geht, wird sich in den kommenden Wochen gegen die Gegner entscheiden, die nicht den Anspruch haben, ganz oben mitzuspielen.
Eines dieser Teams ist der SV Schwaig, der zwar gegen Rüsselsheim und Grafing die jüngsten beiden Ligaspiele gewann, gegen Stuttgart und Freiburg jedoch, ebenso wie die Eltmanner, unterlegen war. "Jetzt können wir zeigen, dass wir uns gegen Teams auf Augenhöhe durchsetzen können. Im Derby ist alles möglich, und wir möchten gemeinsam mit unseren Zuschauern eine Atmosphäre schaffen, die es Schwaig sehr, sehr schwer machen wird, hier zu punkten", gibt sich Oshino-Volleys-Außenangreifer Johannes Engel kämpferisch.

Beide Teams kennen sich gut

Nicht nur mit Coburg, für die Engel in den vergangenen Saisons in der Bundesliga und 2.