Burgkunstadt — Am heutigen Samstag rollt ab 10.30 Uhr in der Obermainhalle in Burgkunstadt (Gymnasium) wieder der Fußball in der Halle beim Frankencup der JFG Kunstadt-Obermain für D-Junioren.
Dieses Jahr erwartet die JFG neben den vier Nachwuchsleistungszentren Spvgg Bayern Hof, Spvgg Bayreuth, FC Eintracht Bamberg und dem FC Coburg erstmals auch den Nachwuchs der Würzburger Kickers (BOL Unterfranken). Komplettiert wird das Teilnehmerfeld mit der JFG Neuburg (BOL Schwaben) und der JFG Rödental-Coburger Land (BOL). Das Endspiel ist für 16 Uhr vorgesehen. red