Der Frankenbund lädt am Samstag, 27. Oktober, zu seiner 55. kulturgeschichtlichen Studienfahrt in den Landkreis Bamberg ein. Ziel ist die Gemeinde Strullendorf. Besichtigt werden unter anderem das Atemschutzzentrum des Landkreises Bamberg, das Wasserkraftwerk, die Schleuse am Main-Donau-Kanal und die Kirchen St. Paul und St. Laurentius mit der Nikolauskapelle. Ein Rundgang durch einen wiederhergestellten historischen Bauernhof und die Einkehr in der Almrausch-Hütte runden das Programm ab. Der erste Buseinstieg ist um 8 Uhr am Wilhelmsplatz. Anmeldungen werden im Zeitschriftenkiosk am Schönleinsplatz entgegengenommen. red