Der Lockdown ist beschlossene Sache, die Gastronomie muss schließen und Kontakte müssen eingeschränkt werden. Die Situation ist ähnlich wie während des ersten Lockdowns im März. Zu dieser Zeit informierten die Marken der Mediengruppe Oberfranken täglich mit der Aktion "Franken hilft sich" über Einkaufshilfen, Gastronomie mit Lieferservice und die wichtigsten Anlaufstellen im Internet rund um das Thema Corona.

Diesen Service möchten wir für Sie nun wieder aufleben lassen. Wenn Sie eine derartige Hilfe anbieten, wenden Sie sich gerne per E-Mail an die Redaktion unter redaktion.lichtenfels@infranken.de. red