Frank Wagner ist neuer Obermeister der Innung für Klempner, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Michael Limmer, der Sohn des bisherigen Obermeisters, ist sein Stellvertreter.
Nachdem Walter Limmer nicht mehr kandidierte, wurde der bisherige Stellvertreter Frank Wagner in der Innungsversammlung einstimmig zum Nachfolger gewählt. Er ist Geschäftsführer der Firma Wagner Haustechnik in Schönbrunn.
Limmer betonte, dass er einem Jüngeren Platz machen wolle, nachdem er sich seit vielen Jahren in den verschiedensten Funktionen für das Handwerk eingesetzt habe. Vor allem lag ihm als Gesellenausschussvorsitzender die Ausbildung am Herzen.
Kurz nach der Meisterprüfung 1987 gründete Limmer in Altenkunstadt einen Handwerksbetrieb für Haustechnik, in dem heute 50 Mitarbeiter beschäftigt sind. Bald darauf wurde er in den Meisterprüfungsausschuss und in die Landesfachkommission Installation und Heizungsbau berufen. 1996 wurde er zum Stellvertreter des damaligen Obermeisters Klaus Hummel und 2001 zum Innungsobermeister gewählt. Seit 2006 übt er auch das Amt des stellvertretenden Kreishandwerksmeisters aus. Seit 2011 ist er Vorstandsmitglied im Landesinnungsverband.