Nach zweijähriger pandemiebedingter Unterbrechung findet am Freitag, 27. Mai, unter dem Motto "Eikäff und genieß" wieder eine lange fränkische Einkaufsnacht bis 23 Uhr statt. Begleitet wird diese Veranstaltung vom Fränkischen Markt, der vom Mittwoch, 25., bis Sonntag, 29. Mai, von Stadtmarketing Pro Bad Kissingen e.V. und den Wirten vom Marktplatz veranstaltet wird. Eröffnet wird der Fränkische Markt bereits am Mittwoch um 17.30 Uhr mit dem offiziellen Bieranstich. Täglicher Festbetrieb mit Livemusik auf dem Marktplatz schließt sich bis Sonntag an.

Am Freitag sind die Marktstände und Geschäfte der Innenstadt bis 23 Uhr geöffnet. Mundartmusik von Konny Albert, der Auftritt der Trachten-Volkstanzgruppe vom Rhönklub Bad Kissingen sowie zwei abendliche Stadtführungen mit Sigismund von Dobschütz runden das Erlebnis ab. Das Modehaus Ludewig, Schuh Gerlach und die Buchhandlung Schöningh präsentieren das Percussion-Ensemble "KissPercussiva" von 19 bis 22 Uhr in der Brunnengasse. Auf dem Marktplatz hat Pure Fashion DJ Gustl eingeladen. In den Parkhäusern Zentrum und Theater kann am Freitag von 18 bis 24 Uhr kostenfrei geparkt werden. Infos: www.badkissingen-erleben.de . red