Machtilshausen — Im Schreinersch-Haus in Machtilshausen findet am Samstag, 3. Oktober, von 13 bis 17 Uhr ein Tag des offenen Denkmals und eine Fotoausstellung statt. Interessierte können dabei den Zauber der Vergangenheit erleben, teilt der Organisator, der Verein für Gartenbau, Heimat- und Brauchtumspflege e.V. Mach tilshausen, mit. Um 13.30 und um 15 Uhr gibt es Führungen.
In der Scheuer des Schreinersch-Haus zeigen die beiden Fotografen Sebastian Mützel und Armin Weidenthaler unter dem Motto "Nah-Sichten" einige ihrer Bilder. Dabei gibt es Einzelheiten aus dem Schreinersch-Haus und eigene Fotografien zu sehen.
In der Atmosphäre des alten Weinkellers gibt es neben Federweißem auch diverse Leckereien für die Besucher. red