Forchheim — Die Trägergemeinschaft Offene Behindertenarbeit im Landkreis Forchheim organisiert als Kooperationspartner der Stadt Forchheim das 11. Forum für Menschen mit Behinderung.
Es findet statt am Mittwoch, 9. Juli, im Mehrgenerationenhaus in der Paul-Keller-Straße 17. Beginn der Veranstaltung ist um 17.30 Uhr. "Es bietet sich die Möglichkeit, Anliegen und Anregungen vorzutragen, Probleme anzusprechen, Interessen einzubringen und den Weg für eine inklusive Gesellschaft zu ebnen", schreiben die Veranstalter. red