Am Mittwochnachmittag wurde ein Mann aus dem südlichen Landkreis im Bereich Küps einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Da die Polizeibeamten bei dem 71-jährigen Fahrer Alkohol rochen, boten sie ihm einen Alkoholtest an. Dieser ergab einen Atemalkoholwert von 0,74 Promille. Auf den Ford-Fahrer kommen 500 Euro Bußgeld und ein Monat Fahrverbot zu.