Ein zwölfjähriger Schüler hat am Freitagnachmittag im Hirtengraben/Ecke Brandbachweg in Neunkirchen am Brand mit seinem Fahrrad die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autos missachtet. Der Junge fuhr dem Auto in die Fahrerseite und kam seitlich zu Fall. Der Zwölfjährige wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Erlangen gebracht. Am Fahrrad und am Auto entstand Sachschaden von insgesamt circa 3000 Euro.