Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Gößweinstein sind am Donnerstagmorgen im Bereich des Finsterwegs zwei Personen leicht verletzt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 21 000 Euro. Ein 69-jähriger Senior wollte kurz nach 8 Uhr mit seinem Mazda vom Finsterweg in die Staatsstraße nach links einbiegen. Dabei übersah er eine 65-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta, die sich von Gößweinstein näherte und in Richtung Stadelhofen unterwegs war. Im Einmündungsbereich krachten beide Fahrzeuge ineinander. Dabei wurden die Ehefrau des Unfallverursachers sowie die weitere Beteiligte leicht verletzt. Vorsorglich wurden beide zur weiteren medizinischen Abklärung in die Krankenhäuser nach Pegnitz und Forchheim gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden ; sie mussten abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Gößweinstein wurde alarmiert und unterstützte bei der Verkehrsregelung .