Böse Überraschung für einen Autohalter: Ein 56-jähriger Mann parkte am Mittwoch tagsüber seinen weißen Mitsubishi in der Straße Am Michelsberg. Als er am Abend zu seinem Fahrzeug zurückkam, musste der 56-Jährige feststellen, dass der linke Außenspiegel seines Autos kaputt war. Vor dem Pkw stand ein Verkaufsanhänger, an dem auf der linken Seite im Heckbereich ein Metallwinkel herausstand. Ob der Fahrer des Anhängers der Unfallverursacher war, muss noch ermittelt werden, teilt die Polizeiinspektion Ebermannstadt mit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 400 Euro. pol