Ein Vortrag ist

im Fränkische-Schweiz-Museum geplant. Timo Seregely behandelt das Thema: „Nur Eliten auf den oberfränkischen Bergen? Neues zur metallzeitlichen Siedlungs- und Landschaftsgeschichte der nördlichen Frankenalb“. Termin ist am Donnerstag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr. Der Präsenzvortrag ist erstmals als Hybridveranstaltung konzipiert. Das Fränkische-Schweiz-Museum streamt den Vortrag parallel auf dem Youtube-Kanal des Museums. Der Link zum Stream lautet www.youtube.com/watch?v=PouDG2FmnJU. Der Vortrag findet unter den geltenden Pandemieregeln im Multifunktionssaal des Museum in Tüchersfeld statt. Sowohl die Teilnahme vor Ort als auch der

Livestream sind kostenfrei. red