Die Kreisstraße FO 31 in Unterrüsselbach ist wegen Arbeiten an der Wasserversorgungsleitung im Bereich der Hausnummern 14 bis 16 von Montag, 22. August, bis längstens 2. September für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Umleitung verläuft teilweise über die Gemeindestraße, teilweise über die B 2. Die Buslinie 217 muss wegen der Sperrung die Umleitung über die Forther Straße fahren. Die Haltestelle Unterrüsselbach in Fahrtrichtung Igensdorf kann nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird bei den Längsparkplätzen gegenüber von Hausnummer 20 eingerichtet. Fahrgäste werden gebeten, auch die Hinweise an den Haltestellen zu beachten. red