Die Staatsstraße  2191 in Gößweinstein bleibt weiterhin aufgrund der Neuverlegung der Wasserleitung bis Freitag, 18. Juni, gesperrt. Die Umleitung erfolgt weiterhin von Ebermannstadt/Moggast kommend über die Sachsenmühle auf die B 470. Aus allen anderen möglichen Richtungen werden die Verkehrsteilnehmer über die nicht mögliche Ortsdurchfahrt informiert. red