Ohne das für seinen E-Scooter erforderliche Versicherungskennzeichen ist am Montagabend ein 30-Jähriger in der Forchheimer Innenstadt von einer Streife der Verkehrspolizei Bamberg angetroffen worden. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der E-Scooter sichergestellt. Eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz folgt.