In der Heroldsberger Straße in Kalchreuth (Kreis Erlangen-Höchstadt) ist es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 41-jähriger Mann aus Kalchreuth wollte von einem Parkplatz aus auf die Straße fahren. Dabei übersah er eine 22-jährige Frau aus Kalchreuth , die mit ihrem Auto auf der Heroldsberger Straße fuhr und die für den Einfahrenden von hinten kam. Die beiden Wagen stießen auf der Fahrbahn zusammen und wurden erheblich beschädigt. Beide mussten abgeschleppt werden. Die 22-Jährige wurde leicht verletzt und kam mit dem Bayerischen Roten Kreuz ins Krankenhaus.