In der Nacht zum Samstag ist am Gebrüder-Waasner-Weg in Forchheim ein geparkter weißer Mercedes durch eine unbekannte Person an der rechten Seite mutwillig zerkratzt worden. Es entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. In der gleichen Nacht beschädigten unbekannte Vandalen zudem am Michael-Biebl-Weg einen Gartenzaun. An diesem wurden mehrere Latten gewaltsam herausgerissen. Auch hier entstand ein Schaden von rund 500 Euro. In beiden Fällen werden Zeugen gebeten, sich mit der Forchheimer Polizei in Verbindung zu setzen.