Wer am Thema Burnout und Erschöpfungssyndrom interessiert oder selbst betroffen ist, ist in die Selbsthilfegruppe zum Austausch am Donnerstag, 14. Oktober, von 19 bis 21 Uhr mit anderen eingeladen. Hier erhalten die Teilnehmer Antworten auf Fragen, allgemeine Informationen und Unterstützung. Die Teilnahme ist kostenfrei. Veranstaltungsort ist das Bürgerzentrum-Mehrgenerationenhaus, Paul-Keller-Straße 17, in Forchheim . Weitere Informationen gibt es unter www.burnout-fo.de. Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. red