Das kommunale Testzentrum der Gemeinde Dormitz erweitert ab Montag, 3. Mai, das Testangebot und bietet ab diesem Zeitpunkt „Bürgertests“ durch geschultes Personal an sieben Tagen in der Woche an. „Wir kommen somit der großen Nachfrage an Bürgertests nach und können noch mehr Interessenten ein Testangebot machen“, sagt der Leiter des Testzentrums, Christian Kawala. Laut Bürgermeister Holger Bezold (FW) kommen aus dem gesamten Umkreis Bürger zum Testen hierher. Hinzu komme, dass immer mehr Einrichtungen die Vorlage von negativen Tests verlangten, was zu erhöhten Testanfragen führe. Ab Montag, 3. Mai, gelten folgende Öffnungszeiten: Montag, 9.30 bis 11.30 Uhr; Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, 17.30 bis 19.30 Uhr; Freitag 14 bis 16 Uhr; Samstag und Sonntag von 10 bis 12 Uhr. red