Die Evangelische Kirchengemeinde Forchheim – Christuskirche lädt zu folgenden Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung „Heim.Weg“ in die Christuskirche ein:

Freitag, 1. Oktober, 19 Uhr:

Heimat braucht Erinnerung – Gespräch mit D. George, Heimatpfleger und Urgestein aus dem Forchheimer Norden.

Dienstag, 5. Oktober, 19 Uhr: Rundgang und Gespräch mit dem Fotografen Harry Kramer.

Pfarrer Ulrich Bahr wird den Abend moderieren.

Sonntag, 10. Oktober, 10 Uhr: Gottesdienst mit Finissage –

Pfarrerin i.R. Renate Topf und Pfarrer Knut Cramer werden noch einmal zwei Bilder Harry

Kramers in den Mittelpunkt stellen. Anschließend Ausklang

der Ausstellung bei einem Sektempfang im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Es gelten die Corona-Vorschriften. red