Am Mittwochvormittag hat eine 85-jährige Seniorin in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Forchheim in ihrem Audi Gas und Bremse verwechselt und ungebremst die Stoßstange eines geparkten Autos rechts touchiert. Anschließend beschädigte sie einen Gartenzaun, überquerte die Fahrbahn und stieß frontal gegen einen weiteren Wagen. Die Verursacherin erlitt hierbei ein Thoraxtrauma und wurde leicht verletzt ins Klinikum gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 3500 Euro.