Das Bildungswerk der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) Bamberg lädt zu einem Online-Seminar zum Thema "Sparen für Kinder und Enkel - vom Schnuller bis zum Studium!". Dieses findet am Donnerstag, 11. März, um 18.30 Uhr statt. Banken und Versicherungen nehmen die Geburt eines Kindes gerne zum Anlass, den Eltern und Großeltern langfristige Anlageprodukte zur Absicherung anzubieten. Welches Produkt ist wirklich sinnvoll? Wie hoch sind die Kosten? Und wie sieht es mit der Rendite aus? Referent ist Markus Latta, Finanzreferent des "VerbraucherService" Bayern, Beratungsstelle Bamberg. Auch Nichtmitglieder sind willkommen und es wird keine Teilnahmegebühr erhoben.

Um eine Anmeldung bis Dienstag, 9. März, beim KAB Bildungswerk Bamberg, Ludwigstraße 25, Eingang C, in Bamberg, Tel. 0951/9169116, E-Mail: kab-veranstaltungen@kab-bamberg.de oder unter www.bildungswerk.kab-bamberg.de, wird gebeten. red