Eine böse Überraschung mit seinem Auto hat ein 53-Jähriger am Samstag in Ebermannstadt erlebt. Der Mann hatte seinen grauen VW Touran am Nachmittag in der Schulstraße auf seinem Stellplatz geparkt. Als er mit seinem Auto losfuhr, bemerkte er ein Schlingern und Knacken. Bei genauerer Nachschau stellte er fest, dass am linken vorderen Rad alle vier Radmuttern gelockert waren und der Reifen nur noch durch die Mutter der Spezialsicherung gehalten wurde. Wer Hinweise auf den Täter geben kann, möchte sich bei der Polizei Ebermannstadt melden, Telefon 09194/7388-0.