Am Sonntagabend gegen 18.45 Uhr hat die Forchheimer Polizei mehrere Mitteilungen über drei randalierende Personen am Wiesenthauer Bahnhof erhalten. Nachdem mehrere Streifenbesatzungen vor Ort waren, konnten die drei jungen Männer im Alter zwischen 20 und 33 Jahren dingfest gemacht werden. Im Rahmen der Abklärung stellt sich heraus, dass insbesondere ein 23-Jähriger zuvor am Bahnhof randaliert hatte und dabei sogar mehrere Passanten beleidigt und bedroht hatte. Gegen ihn wird wegen mehrerer Verstöße ermittelt.