Für Samstag, 7. Mai, lädt der ADFC zu einer Erkundungsradtour der Gewässer in und rings um Forchheim ein. Reinhold Müller radelt mit und beantwortet Fragen zur Wasserversorgung und Wasserqualität, zu Wässerwiesen und Wasserrechten. Die Tour dauert gut zwei Stunden und endet am „Gleis 4“ in Gosberg mit einer Einkehr. Start ist um 14 Uhr am Nürnberger Tor. Die Tour verläuft auf überwiegend ebenen Wegen möglichst abseits der Hauptstraßen und ist für Alltagsradler geeignet. Weitere Informationen unter www.adfc-forchheim.de. red