Verletzungen erlitt ein Radfahrer bei einem Sturz in Kalchreuth . Am Donnerstagmittag befuhr der 82-jährige Nürnberger mit seinem Pedelec die Waldwege im Bereich des Kreuzweihers. Als er vor dem Einbiegen in die Kreisstraße in Richtung Röckenhof von seinem Zweirad absteigen wollte, verlor er das Gleichgewicht und stürzte auf den Boden. Der Senior zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Der 82-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.