Was macht den „ Friedwald “, Fränkische Schweiz, in Ebermannstadt als Ort der letzten Ruhe aus? Antworten auf diese Frage geben die „ Friedwald “-Förster bei einer kostenlosen Waldführung am morgigen Samstag ab 14 Uhr. Bei dem Spaziergang durch den Bestattungswald erklären sie, welche Grabarten es gibt und was diese kosten, wie Interessierte den passenden Baum für die letzte Ruhe finden und wie Beisetzungen gestaltet werden können. Treffpunkt ist die Infotafel am Parkplatz 2, Anfahrt: Zur Lochwiese, Ebermannstadt .Da die Plätze für die Waldführung begrenzt sind, ist eine Anmeldung auf www.friedwald.de/ebermannstadt oder unter Telefon 06155/848100 erforderlich. red