Der Geschichtsverein Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW) lädt am Sonntag, 23. Oktober, um 18.30 Uhr zu einem Online-Vortrag ein. Der Kunsthistoriker Robert Schäfer aus Hirschaid referiert über den Architekten Fritz Fuchsenberger (1876 bis 1945) und seine Landkirchen. Der gebürtige Würzburger trat in den Staatsdienst und wurde später Professor an der Technischen Hochschule München . Während seines Wirkens am Landbauamt Bamberg entwarf er eine Vielzahl von dörflichen Kirchen und Kapellen, häufig an den Idealen des Heimatstils. Der Vortrag ist kostenfrei und ohne Anmeldung zugänglich. Die Zugangsdaten sind auf der Internetseite des Vereins chw-franken.de unter dem Termin angegeben . red