Am Samstag, 16. April, findet die Nachtwächtertour statt. Die Teilnehmer folgen dem Nachtwächter mit seiner Hellebarde und der Laterne durch die dunklen Gassen der abendlichen Stadt und erfahren viel Wissenswertes über das mittelalterliche Felsenstädtchen. Der Rundgang dauert etwa eineinhalb Stunden. Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Treffpunkt ist um 20 Uhr am Tourismusbüro, Forchheimer Straße 1. Eine Anmeldung zur der Veranstaltung ist erforderlich unter der Telefonnummer 0157/52713310 oder per E-Mail an info@pottenstein.holiday. red