Auch in diesem Jahr wird das beliebte „ Kino unterm Sternenhimmel“ in der Forchheimer Kaiserpfalz nicht wie gewohnt stattfinden können. Abstand und Masken (keine Maskenpflicht auf den Plätzen) werden auch heuer das Bild prägen.

Eine Testpflicht beziehungsweise der Impf- oder Genesenennachweis ist – vorausgesetzt die Inzidenzwerte bleiben stabil auf niedrigem Niveau – nicht nötig. Tagesaktuelle Informationen zum Hygienekonzept, den jeweils gültigen Regeln sowie zum ausführlichen Programm und den Trailern zu den Filmen sind unter www.forchheimerkinosommer.de zu finden. Einlass ist jeweils ab 20 Uhr. Filmbeginn nach Einbruch der Dunkelheit. Das Mitbringen von Speisen und Getränken in die Kaiserpfalz ist untersagt. red