Am Donnerstagnachmittag haben Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth auf der Rastanlage Fränkische Schweiz in Fahrtrichtung München ein Wohnmobil mit polnischer Zulassung kontrolliert. Hierbei fiel eine Mitfahrerin durch ihr extrem aufgedrehtes Verhalten auf. Bei der Durchsuchung ihrer Umhängetasche fanden die Beamten eine geringe Menge Amphetamin. Gegen die 35-Jährige wurde ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. pol