Am Sonntagabend ist auf der Staatsstraße 2243 (Kersbacher Kreuz) ein 43-jähriger Skoda-Fahrer einem an der Ampel zur A 73 stehenden 56-Jährigen aufgefahren, der dort mit seinem VW Caddy bei Rotlicht anhalten musste. Beim Auffahrenden stellte die Polizei Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,88 Promille, so dass eine Blutentnahme im Krankenhaus erfolgte. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 600 Euro.