Der Rewe-Markt in Waischenfeld beteiligt sich an der Hilfsaktion für die Menschen in der Ukraine. Im Eingangsbereich des Marktes steht ab sofort ein Regal mit Tüten, in denen haltbare Lebensmittel wie Reis, Nudeln oder Dosen enthalten sind. Die Tüten kann man zum Preis für zehn

Euro erwerben. Die Spenden werden mit Sammeltransporten über Polen zu den Menschen in die Ukraine geliefert. Man kann auch eigene Zusammenstellungen von Nahrungsmittel im Markt erwerben. red