Eine gefährliche Begegnung hatten am Montag ein Omnibus und ein Lastwagen bei Pinzberg . Gegen 4.30 Uhr steuerte ein 63-Jähriger einen Linienbus auf der Kreisstraße FO 2 vom Bahnhof Pinzberg Richtung Deponie Gosberg, als ihm etwa 300 bis 400 Meter vor dem langgezogenen Kurvenbereich ein bislang unbekannter Lastwagen entgegenkam. Dabei kam es zur Kollision der Außenspiegel. Während der Busfahrer anhielt, fuhr der andere Unfallbeteiligte unvermittelt weiter. Wer sachdienliche Hinweise zum bislang unbekannten Lkw-Fahrer machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Forchheim in Verbindung zu setzen, Telefon 09191/7090-0.