Illusion und Wirklichkeit, Dichtung und Wahrheit liegen beständig im Wettstreit miteinander. Miguel Cervantes hat das in seinem Roman-Klassiker anhand seiner beiden Helden vorgeführt und damit das berühmteste Komikerpaar der Weltliteratur erschaffen. In der Theaterfassung und Neuinszenierung des Fränkischen Theatersommers werden die kuriosen Abenteuergeschichten spannend umgesetzt und zugleich das Geheimnis um die unvergleichliche Dulzinea von Toboso gelüftet. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und zugleich berührenden Theaterabend .

Wann: 22. Juli 2021 um 20:00 Uhr

Einlass ab 19:30 Uhr

Wo: im Hof der Zehntscheune

Preise: Vorverkauf: 23 Euro, an der Abendkasse 25 Euro oder telefonisch unter Telefon 09552/9222-0.

Beim Vorliegen von Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder bei Fieber ist ein Besuch der Veranstaltung leider nicht möglich ist. Zutritt zur Veranstaltung nur mit Mund-Nasen-Bedeckung möglich.

Sollte die Inzidenz am Aufführungstag zwischen 50 und 100 liegen, muss entweder ein Negativtest, eine Bestätigung über die Genesung oder der Impfausweis vorgelegt werden. red