Am Montag ist ein Securitymitarbeiter, welcher in seinem Fahrzeug auf dem Autobahnparkplatz Sophienberg schlief, von einer Streife der Verkehrspolizei Bayreuth kontrolliert worden. Bei der Durchsuchung seines Geldbeutels wurde ein Papierbriefchen mit einer geringen Menge Kokain gefunden. Im weiteren Verlauf händigte der Mann auf Nachfrage ein weiteres Papierbriefchen mit Kokain aus. Zudem räumte der 37-Jährige ein, dass er gerade Kokain konsumiert hat. Die Papierbriefchen samt Inhalt wurden sichergestellt. Weiterhin wurde der Fahrzeugschlüssel gefahrenabwehrend sichergestellt. Den Mann erwartet eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz . pol