Dank des großen Engagements des Elternbeirats und der Spenden der Volksbank Forchheim mit 750 Euro, des Obstgroßmarkts Pretzfeld mit 500 Euro und der Sparkasse Forchheim mit 300 Euro konnte der Wunsch der Pretzfelder Kindergartenkinder nach einem neuen Spielehaus mit Matschküche erfüllt werden. Nach langer Vorausplanung konnte dass neue Spielehaus im Kindergarten St. Franziskus in Pretzfeld endlich eingeweiht werden. Dank der Unterstützung der Firma Manfred-Wild-Galabau, die kostenlos den Untergrund mit dem Minibagger aushob und mit Kies auffüllte, konnten Jens Baier und Stephan Herbst das Spielehäuschen und die Matschküche für den Kindergarten aufbauen. red