Ein 21-jähriger Audifahrer hat am Montagmittag einer 59-jährigen Autofahrerin in der Friedhofstraße an der Einmündung zum Mühlgraben die Vorfahrt genommen. Nachdem die Frau hupte, blieb der Mann mitten in der Straße auf Höhe der Schreinerei stehen und blockierte die Fahrbahn. Nach kurzer Weiterfahrt wiederholte sich das Ganze nochmals bei der Einfahrt Kalkwerk zur B 470. Der Audifahrer fuhr in Richtung Gasseldorf davon, konnte aber im Nachhinein ermittelt werden. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr.