Eine Open-Air-Veranstaltung des Kulturamtes der Stadt Forchheim im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur-Sommerquartier“ mit der Gruppe „Heye’s Society“ zum „Hotjazz-Meeting“ findet am Samstag, 4. September, 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr), im Königsbad Forchheim in der Käsröthe 4 statt. Karten für 19 Euro, ermäßigt 17 Euro, gibt es ausschließlich im Vorverkauf unter www.forchheim.de/sommerquartier, über das Ticketsystem „okticket“ oder im Lotto- und Ticketshop Kefferstein in der Hornschuchallee 31. Der Spaß an der Improvisation über die Themen der Musik aus New Orleans und Chicago zwischen 1900 und 1930 ist die Motivation für „Heye’s Society“ (Toni Ketterle – Kornett, Achim Bohlender – Klarinette , Erwin Gregg – Posaune , Tino Rossmann – Klavier , Leopold Gmelch – Tuba , Heye Villechner – Schlagzeug ). Foto: Heye’s Society