Ein irisch-romantischer Neujahrskonzertgottesdienst findet am Samstag, 6. Februar, um 19 Uhr in der Weißenoher Klosterkirche statt mit Andy Lang und Monika Romanovska.

Da der musikalische Weihnachtsgottesdienst so viel Anklang gefunden hat, und da aufgrund des begrenzten Platzangebotes nicht alle Interessierten kommen konnten, gibt es in diesem Rahmen ein weiteres Gottesdienstangebot, teilen die Veranstalter mit.

Melodien voller Sehnsucht und Texte mit Tiefgang präsentieren Andy Lang und Pfarrer Andreas Hornung. Monika Romanosvka, Mitglied der Prager Symphoniker, untermalt die Musik mit ihrer schwungvoll und einfühlsam gespielten Violine. Der romantische Raum der Klosterkirche Weißenohe ist der perfekte Rahmen für einen stimmungsvollen Abend und einen späten, aber hoffnungsvollen spirituellen Start ins neue Jahr.

Anmeldung erforderlich

Ein sinnlicher Gottesdienst für Augen und Ohren, für Leib und Seele. Anmeldungen erbeten wegen limitierter Platzzahl per E-Mail an claudia.polster@erzbistum-bamberg.de oder telefonisch unter der 09192 280. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, eine Spende zur Unterstützung der beiden Musiker wird aber erbeten. red