In der Hauptstraße in Kirchehrenbach ist am Mittwoch um 8.40 Uhr eine 47-jährige Autofahrerin mit ihrem VW Golf in den Gegenverkehr geraten und mit dem Auto einer 37-Jährigen kollidiert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden im Gesamtwert von 14.000 Euro. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Beide Lenkerinnen wurden leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Verursacherin touchierte zudem die Hauswand eines Anwohners, hier entstanden 1000 Euro Sachschaden.