Rund 25 000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall am Dienstagabend in der Carl-Kreul-Straße im Hallerndorfer Ortsteil Schlammersdorf entstanden. Ein 52-jähriger BMW-Fahrer war aus der Industriestraße nach links auf die vorfahrtsberechtigte Carl-Kreul-Straße eingebogen und hatte dabei einen von links kommenden 34-jährigen Seat-Fahrer übersehen. Verletzt wurde niemand.