Die Seniorenvertretung „55+“ Ebermannstadt lädt alle Interessierten zu einem historischen Film über die Fränkische Schweiz am Freitag, 22. Oktober, um 15 Uhr ein. Dieser Film entstand 1934 im Auftrag der Deutschen Reichsbahn, wurde aber neu produziert. Der Film bietet eine Reise in die Vergangenheit. Er eröffnet ein Panorama der Naturschönheiten und zeigt das Leben der Bewohner und Touristen . Alle Senioren sind bei kostenlosem Kaffee und Leckereien zu diesem Filmerlebnis eingeladen. Um Anmeldung bei F. Zöbelein (St. Nikolaus) unter der Telefon 09194/8297 (AB) oder via E-Mail an seniorenvertretung@ebermannstadt.de wird gebeten. Es gilt die 3G-Regelung. red