Wie jedes Jahr feiert Kirchehrenbach am 24. August das Patrozinium seiner Pfarrkirche , am Namenstag des heiligen Bartholomäus. Obwohl es Werktag war, konnte Pfarrer Oliver Schütz viele Gläubige zum Festgottesdienst begrüßen. Ebenso begrüßte er die mitfeiernden Priester , Pfarrer Björn Wagner aus dem Pfarrverband München-Trudering, den Leitenden Pfarrer des Seelsorgebereichs Fränkische Schweiz, Florian Stark, den aus der Pfarrgemeinde stammenden Pater Dominikus Trautner, der in der Benediktinerabtei Münsterschwarzach wirkt, Geistlichen Rat Hans Werner Alt, den Hausgeistlichen der Abtei Maria Frieden in Kirchschletten, sowie Diakon Franz Reger, ebenfalls aus München.

Dass trotz der noch geltenden Corona-Einschränkungen im Anschluss an den Festgottesdienst eine eucharistische Prozession durch den Ort stattfinden konnte, war für Pfarrer Schütz und die Pfarrgemeinde eine besondere Freude. Das Gotteshaus selbst präsentierte sich innen wie außen in seinem Festschmuck. Auch auf den vor der Kirche bereitgestellten Sitzplätzen hatte viele Gläubige Platz gefunden.

Pfarrer Wagner als Hauptzelebrant begrüßte die Gottesdienstgemeinde als das Volk Gottes. Auch wenn er als Pfarrer in München wirke, sei ihm Kirchehrenbach seit frühester Kinderzeit bekannt, da er aus der Dompfarrei in Bamberg stamme und durch die aus Kirchehrenbach stammenden Schwestern Lucia Kraus und Helga Lindenberger nach Kirchehrenbach und aufs Walberla kam.

Der feierliche Gottesdienst wurde durch Susanne Heid an der Orgel und als Kantorin festlich mitgestaltet.

Nach dem Gottesdienst trug Pfarrer Wagner das Allerheiligste in einer feierlichen Prozession durch den mit Blumen und bunten Fähnchen geschmückten Ort. Auch die Fahnenabordnungen der Vereine, die Kommunionkinder, die Trachtenfrauen und viele Gläubige begleiteten den Kirchenzug. Die dabei von Vorbeter Bastian Holzschuh vorgetragenen Gebete und Lieder wurden von der Musikkapelle begleitet. Zurück in der Kirche , endete mit dem „Te Deum“ und dem eucharistischen Segen der kirchliche Festtag. J. Gebhard