Am Mittwoch, 22. Juni, findet um 19 Uhr eine Sitzung des Marktgemeinderates Neunkirchen am Brand im Zehntspeicher, Anton-von-Rotenhan-Straße 2, statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Informationen über den Aufbau eines Starkregen-Frühwarnalarmsystems, die Machbarkeitsstudie zum ehemaligen Raiba-Gebäude, Bau eines Mehrfamilienhauses bzw. einer Hausmeisterwohung auf dem Grundstück der Grundschule und Bauanfragen. red