Noch bis zum 8. Februar 2022 läuft die Instagram-Fotoausstellung #forchheimshots21 in der Forchheimer Stadtbücherei . Seit der Entstehung von Forchheimshots im Jahr 2016 haben Fotobegeisterte circa 15 000 #forchheimshots-Bilder aus Stadt und Landkreis auf der Online-Fotoplattform Instagram gepostet.

Jedes Jahr gibt es einen neuen Hashtag für die entsprechende Ausstellung und den Wettbewerb. So kamen für #forchheimshots21 mehr als 3400 Fotos zusammen, aus denen die

Jury die 100 besten aussuchen musste.

Die einzigartigen Forchheimer Motive bekommen nun einen ganz besonderen Platz: In Zusammenarbeit mit Frank Streit, Inhaber der Traditionsdruckerei Streit, ist der neue Stadtwerke Kalender 2022 entstanden mit den schönsten Eindrücken aus unserer Heimat – geschossen von der Forchheimshots-Community.

Der Kalender liegt in limitierter Auflage kostenlos bei den Stadtwerken in der Haidfeldstraße 8 bereit. Eine Neuauflage des Kalenders sei auch für die kommenden Jahre möglich, sagt Nicole Dutschmann, Marketing-Leiterin bei den Stadtwerken Forchheim . red